Reigoldswilertal, Lauwil

Dieser Bio-Betrieb liegt sehr idyllisch im Hügelland des Kantons Basel-Land am Fusse des Jura in einer Höhe zwischen 750 und 1050 m ü. M. (Bergzone II). Das Bauernehepaar (*1977, *1978) lebt mit den zwei Kindern (*2013, *2016) und den Tieren alleine auf dem Hof. Der 4-jährige Bub hilft dem Vater – gemäss seinen Möglichkeiten – schon fleissig bei der Arbeit, und diese ist gross auf dem 35ha-Betrieb, zu dem noch 16ha Wald gehören. Der Hof ist auf Rinderaufzucht ausgerichtet und hat schon seit längerem das Bio-Knospe-Label erlangt; so ist der Anteil an Biodiversitätsflächen entsprechend hoch. Die Pflege dieser Flächen, die Betreuung der 50 Rinder, 15 Kälber, 3 Kühe und 2 Pferde sowie das Zäunen und die Heuernte im Sommer stellen die arbeitsintensivsten Tätigkeiten dar. So ist die Familie sehr froh um tatkräftige Unterstützung in einer eher abgelegenen, aber landschaftlich enorm attraktiven Region der Schweiz!

Allgemeine Infos

Kanton

Basel-Land

Lage

ca. 2.5 km bis ins Dorf, 778 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch, Englisch

Haupterwerb

Aufzucht

Bewirtschaftungsart

Biologisch

Tiere

Kälber, Kühe, Pferde, Rinder
 

Einsatzinfos

Projektnummer

BE17039

Einsatzart

Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Ernte, Räumung und Roden, Wald- und Holzarbeiten, Haushalt und Garten

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Liestal, umsteigen in Bus Nr. 70 bis Reigoldswil, nochmals umsteigen in Bus Nr. 91 bis Lauwil. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze

16.10.2017 - 21.10.2017
frei
23.10.2017 - 28.10.2017
vergeben
30.10.2017 - 04.11.2017
frei
06.11.2017 - 11.11.2017
frei
13.11.2017 - 18.11.2017
frei