Brienzersee, Iseltwald

Der Talbetrieb liegt über dem grün-blau schimmernden Brienzersee im Berner Oberland und wird vom Betriebsleiterpaar (*1949, *1959) geführt, deren Kinder schon ausgeflogen sind. Ab Mitte Juni verbringen Kühe, Rinder und Ziegen mit dem Betriebsleiterpaar den Sommer während 10 Wochen auf der Alp. Diese wird seit 20 Jahren vom Paar bewirtschaftet. Die Alp liegt auf 2000 m ü. M. und ist 12 km vom Talbetrieb entfernt. Die Arbeiten umfassen Misten und Pflege der 20 Kühe, Ziegen, Rinder und Stiere, Mithilfe beim Heuen und Unterstützung bei der Käsepflege. Eine extra Arbeitskraft die gerne anpackt und das Alpleben liebt ist auf diesem Betrieb sehr willkommen!

Allgemeine Infos

Kanton

Bern

Lage

12 km bis zum Talbetrieb, 2000 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch

Haupterwerb

Milchwirtschaft, Aufzucht, Alpbetrieb

Bewirtschaftungsart

Integrierte Produktion (IP)

Tiere

Kühe, Rinder, Schweine, Stiere, Ziegen

Besonderes zum Einsatzort

Der Einsatz erfolgt ausschliesslich auf der Alp und nicht auf dem Talbetrieb. Fotos zum Alpbetrieb folgen.
 

Einsatzinfos

Projektnummer

BE17018_Alp

Einsatzart

Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Haushalt, Alparbeiten

Informationen

Schlafsack mitbringen.

Anreise und Treffpunkt

Zufahrt mit dem Auto zur Alp nicht möglich, jedoch bis zum Talbetrieb. Mit der Bahn bis nach Interlaken Ost, dort umsteigen auf Bus Nr. 103 und in Iseltwald, Sengg aussteigen. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer im Haus, Schlafsack mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze

24.07.2017 - 29.07.2017
vergeben
07.08.2017 - 12.08.2017
vergeben
14.08.2017 - 19.08.2017
vergeben
21.08.2017 - 26.08.2017
vergeben
28.08.2017 - 02.09.2017
vergeben