Prättigau, St. Antönien 2

Auf diesem landwirtschaftlichen Betrieb bleiben die 4 Ziegen, 15 Schafe und 6 Kälber den ganzen Sommer durch auf dem Bergbauernhof. Nur die Milchkühe und die drei Pferde gehen auf die Alp. Daher gibt es auf diesem biologisch geführten Hof im Sommer neben dem Heuen auch viele andere landwirtschaftliche Arbeiten zu erledigen. Die Tiere müssen versorgt, unzählige Zäune erstellt und die Ställe ausgemistet werden, um nur einige Arbeiten zu nennen. Zusätzlich muss auch Alpwerk (ab und zu auch Arbeiten auf der Alp) geleistet werden. Bei schönem Wetter steht das Heuen im Vordergrund. Auf den Wiesen ist noch Handarbeit notwendig. Bewirtschaftet wird dieser Biohof vom Betriebsleiterpaar (*1968, *1972). Sie haben drei Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren. Der Betrieb liegt auf 1‘450 m ü. M. etwas oberhalb des Dorfes in einem wunderschönen Seitental des Prättigaus. Seit einiger Zeit hat der Betriebsleiter gesundheitliche Probleme am Herzen. Er sollte weniger streng arbeiten und sich auch etwas schonen können. Dies ist der Grund, warum die Bergbauernfamilie um freiwillige Helferinnen und Helfer angefragt hat. Diese erwarten vielfältige Arbeiten auf dem Feld und mit den Tieren auf einem schön gelegenen, typischen Bergbauernhof.

Allgemeine Infos

Kanton

Graubünden

Lage

ca. 500 m bis ins Dorf, 1'450 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch

Haupterwerb

Milchwirtschaft, Mast und Aufzucht

Bewirtschaftungsart

Biologisch

Tiere

Kälber, Katzen, Kühe, Pferde, Rinder, Schafe, Ziegen
 

Einsatzinfos

Projektnummer

BE16034

Einsatzart

dringender Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Ernte, Alparbeiten

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Küblis, umsteigen in Bus Nr. 222 bis nach St. Antönien, Meierhof. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze

29.05.2017 - 03.06.2017
frei
19.06.2017 - 24.06.2017
frei
26.06.2017 - 01.07.2017
frei
10.07.2017 - 15.07.2017
vergeben
17.07.2017 - 22.07.2017
vergeben
24.07.2017 - 29.07.2017
frei
31.07.2017 - 05.08.2017
vergeben
07.08.2017 - 12.08.2017
vergeben
21.08.2017 - 26.08.2017
vergeben
04.09.2017 - 09.09.2017
frei