Zürcher Oberland, Wald

Dieser grosse Familienbetrieb liegt an sonniger Lage im hügeligen Zürcher Oberland. Das junge und offene Betriebsleiterpaar (*1985, *1994) betreibt Milchwirtschaft und pflegt einen nahen Umgang mit den Tieren. Neben dem Wohnhaus befindet sich der Anbindstall mit den 55 Kühen (mit Horn!) und ca. 15-20 Kälbern, welche mit Kübeln getränkt werden. Die Rinder werden in einem zweiten Stall etwa 1 km von den Hauptbetriebsgebäuden entfernt gehalten. Ebenfalls auf dem Betrieb, in einer separaten Wohnung, leben die Eltern des Bauern (*1951, *1958), welche nach ihren Möglichkeiten auf dem Betrieb mithelfen. Das Betriebsleiterpaar erwarten im Mai ihr erstes Kind. Als Entlastung für die junge Familie werden freiwillige Helferinnen und Helfer vor allem für die täglichen Stallarbeiten und zum Heuen gesucht. Je nach Wetter, anstehenden Arbeiten und Flair der Freiwilligen ist auch die Mitarbeit beim Zäunen, Holz verräumen und im Gemüsegarten sehr willkommen. Für die Freiwilligen steht ein Zimmer mit separatem Eingang zur Verfügung, die Nasszelle muss geteilt werden. Für das gemeinsame Mittagessen trifft man sich am Tisch bei den Eltern. Das Frühstück sowie das Abendessen wird jeweils mit dem Betriebsleiterpaar eingenommen, Familienanschluss ist also garantiert.

Allgemeine Infos

Kanton

Zürich

Lage

ca. 2.5 km bis ins Dorf, 815 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch

Haupterwerb

Milchwirtschaft

Bewirtschaftungsart

Integrierte Produktion (IP)

Tiere

Hühner, Hund, Kälber, Kühe, Rinder, Stier
 

Einsatzinfos

Projektnummer

BE17016

Einsatzart

Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Ernte

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Wald, umsteigen in Bus 893 bis Haltestelle Wald, Tänler. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze