Vierwaldstättersee, Seelisberg 3

Im Herzen der Schweiz, direkt über dem Vierwaldstättersee auf 750 m ü. M., liegt dieser schön gelegene Bergbauernhof. Der Betrieb hat schon vor vielen Jahren, als erster im Kanton Uri, auf BIO umgestellt. Dies war damals ein mutiger und innovativer Entscheid. Heute wird der Betrieb vom Sohn (*1982), welcher ursprünglich Koch gelernt hat, zusammen mit seiner Frau (*1984) geführt. Auch ihnen ist die artgerechte Haltung der Tiere und der schonende Umgang mit der Natur wichtig. Kürzlich haben sie ihr erstes Kind bekommen. Das Neugeborene ist auch der Grund, dass die Bäuerin in diesem Jahr weniger auf dem Land mitarbeiten kann. Der Jungbauer erhält zwar Hilfe von seinem Vater, da dieser aber zu 50% auswärts in einem Altersheim arbeitet, ist auch seine Anwesenheit nicht immer möglich. Deshalb ist die junge Bergbauerfamilie froh um die Mitarbeit freiwilliger Helferinnen und Helfer. Diese werden ihren Fähigkeiten entsprechend im bergbäuerlichen Haushalt oder auf dem Feld eingesetzt. Bei schönem Wetter steht meist das Heu oder Emd auf den verschiedenen Parzellen an. Auch wenn es mal nicht Heuwetter ist, gibt es auf diesem Hof immer etwas zu tun. Ab Mitte September kommt das Vieh von der Alp zurück. Ganzjährig bleiben zwei Pferde, die fünf Ziegen, die Hühner und ein lieber Hund auf dem Hof. Den Freiwilligen steht ein Zimmer mit eigenem Bad zur Verfügung. Obwohl nur ein Einsatzplatz ausgeschrieben ist, wäre hier auf Anfrage auch der Einsatz von zwei Personen möglich.

Allgemeine Infos

Kanton

Uri

Lage

ca. 3 km bis ins Dorf, 750 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch

Haupterwerb

Muttertierhaltung

Bewirtschaftungsart

Biologisch

Tiere

Hühner, Hund, Kälber, Katzen, Kühe, Meerschweinchen, Pferd, Ziegen

Besonderes zum Einsatzort

Auf Anfrage ist hier auch der Einsatz von zwei Freiwilligen möglich. Es steht nur ein Zimmer zur Verfügung.
 

Einsatzinfos

Projektnummer

BE16044

Einsatzart

Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Haushalt und Garten, Kinderbetreuung

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit dem öffentlichen Verkehr, Variante 1: Mit der Bahn bis Stans, umsteigen in Bus Nr. 311 bis Seelisberg-Tanzplatz. Variante 2: Mit der Bahn bis Brunnen, umsteigen in Schiff bis Treib, umsteigen in Standseilbahn bis Seelisberg, umsteigen in Bus Nr. 311 bis Seelisberg-Tanzplatz. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer mit WC/Dusche im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze

22.05.2017 - 27.05.2017
vergeben
05.06.2017 - 10.06.2017
vergeben
12.06.2017 - 17.06.2017
vergeben
03.07.2017 - 08.07.2017
vergeben
14.08.2017 - 19.08.2017
vergeben
04.09.2017 - 09.09.2017
frei
11.09.2017 - 16.09.2017
vergeben