Sarganserland, Flumserberg

Das junge Betriebsleiterpaar (*1986, *1982) mit seinen fünf noch kleinen Kindern führt einen Hof in der Bergzone 2. Ihren Heimbetrieb auf 900 m ü. M. am sonnigen Flumserberg haben sie zu einem modernen und zeitgemässen Betrieb umgebaut. Mit 55 Kühen und fast 100 Jungtieren wird Milchwirtschaft und Aufzucht betrieben. Da nur das Jungvieh und die Hälfte der Milchkühe auf die Alp gehen, gibt es auf diesem Hof auch im Sommer Stallarbeiten zu erledigen. Neben der Mithilfe im Stall, helfen die Freiwilligen beim Heuen, welches bei schönem Wetter von Mitte Juni bis Ende August viel Zeit in Anspruch nimmt. Vor allem die Ökoflächen und steileren Wiesen erfordern viel Handarbeit. Eine strenge Zeit ist, wenn das Vieh Anfang September von der Alp zurückkommt. Die vielseitigen Arbeiten auf diesem Hof gehen nie aus. Mit fünf kleinen Kindern ist auch die Bäuerin neben den landwirtschaftlichen Arbeiten zusätzlich im Haushalt gefordert und um jede Mithilfe froh. Die Freiwilligen arbeiten mit dem Bauer oder der Bäuerin zusammen und werden ihren Fähigkeiten entsprechend eingesetzt. Sie erhalten Familienanschluss und einen interessanten Einblick in einen zeitgemässen und mit viel Engagement geführten Bergbauernhof.

Allgemeine Infos

Kanton

St. Gallen

Lage

ca. 5 km bis ins Dorf, 880 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch

Haupterwerb

Milchwirtschaft, Mast und Aufzucht

Bewirtschaftungsart

Integrierte Produktion (IP)

Tiere

Hasen, Kälber, Katze, Kühe, Rinder, Ziegen
 

Einsatzinfos

Projektnummer

BE15029

Einsatzart

Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Ernte, Räumung und Roden, Haushalt und Garten, Kinderbetreuung, Alparbeiten

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Flums, umsteigen in Bus Nr. 441 nach Flumserberg Bergheim, Gasella. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer mit Dusche im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze

03.07.2017 - 08.07.2017
frei
10.07.2017 - 15.07.2017
vergeben
17.07.2017 - 22.07.2017
frei
24.07.2017 - 29.07.2017
frei
07.08.2017 - 12.08.2017
frei
14.08.2017 - 19.08.2017
frei
21.08.2017 - 26.08.2017
vergeben
04.09.2017 - 09.09.2017
frei
11.09.2017 - 16.09.2017
frei
18.09.2017 - 23.09.2017
frei
16.10.2017 - 21.10.2017
frei
23.10.2017 - 28.10.2017
frei