Emmental, Gohl 2

Dieser Hof im oberen Emmental ist wunderschön eingebettet in die hügelige Landschaft. Milchwirtschaft und Viehzucht sind die Schwerpunkte auf diesem Bauernhof. Das sympatische Betriebsleiterpaar (*1962, *1969) bewirtschaftet die 22 ha Weideland und die 12 ha Waldfläche zu zweit. Die Hänge der Weiden sind zum Teil sehr steil und erfordern viel Handarbeit. Im Frühling muss vor allem das Wiesland gesäubert und die Waldränder geputzt werden. Im Sommer steht das Heuen im Vordergrund und im Spätherbst wird viel geholzt. Anfang Jahr stand ein grosser Holzschlag an und daher sind helfende Hände beim Aufräumen, aber auch bei den restlichen Tätigkeiten, sehr willkommen. Die Freiwilligen werden nach ihren Fähigkeiten eingesetzt, sei dies in der Mithilfe im Garten, beim Holzen, im Stall, beim Heuen oder wo immer Hilfe nötig ist. Das Bauernpaar ist froh über jede Entlastung und freut sich über motivierte und aufgestellte Freiwillige.

Allgemeine Infos

Kanton

Bern

Lage

ca. 10 km bis ins Dorf, 920 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch

Haupterwerb

Milchwirtschaft, Mast und Aufzucht

Bewirtschaftungsart

Integrierte Produktion (IP)

Tiere

Bienen, Hühner, Hund, Kälber, Katzen, Kühe, Rinder, Schweine
 

Einsatzinfos

Projektnummer

BE15015

Einsatzart

Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Ernte, Räumung und Roden, Wald- und Holzarbeiten, Haushalt und Garten

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Langnau, Umsteigen in Bus Nr. 285 bis Gohl, Mettlen. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer im Haus mit eigener Dusche/WC. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze

25.09.2017 - 30.09.2017
vergeben
02.10.2017 - 07.10.2017
vergeben
09.10.2017 - 14.10.2017
vergeben
16.10.2017 - 21.10.2017
vergeben
23.10.2017 - 28.10.2017
vergeben
30.10.2017 - 04.11.2017
vergeben