Vorderes Zermattertal, Embd 1

Der einfach eingerichtete Betrieb liegt terrassenartig und steil inmitten der imposanten Walliser Berge. Der Betriebsleiter (*1968) und seine Partnerin leben dort mit zwei Kindern (*2005, *2016). Die kleine Tochter benötigt viel Zuwendung – die Familie ist auch deshalb auf Unterstützung angewiesen. Sie betreiben den biologischen Betrieb auf sehr abwechslungsreichem, jedoch trockenem Gebiet. Die Bewirtschaftung des Hofes und die Bewässerung ist deshalb sehr arbeitsintensiv und erfordert viel Handarbeit. Auf dem Betrieb werden 20 Milchziegen gehalten, daneben gibt es 2 Esel. Neben den saisonalen Landwirtschaftsarbeiten werden auf dem Hof Ziegenkäse, Gitzifleisch, Kräuter, Salben und Lederartikel hergestellt. Gäste finden Unterkunft in einem Ferienstadl. Die gastfreundliche Familie freut sich auf tatkräftige Unterstützung und nach getaner Arbeit auch auf ein gemütliches Zusammensein. Auf diesem Betrieb sollten mindestens 2 Wochen am Stück gebucht werden.

Allgemeine Infos

Kanton

Wallis

Lage

ca. 2 km bis nach Embd, 1'200 m ü. M.

Sprache

Schweizer Dialekt, Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch

Haupterwerb

Milchwirtschaft, Muttertierhaltung und Aufzucht

Bewirtschaftungsart

Biologisch

Tiere

Esel, Hund, Katze, Ziegen

Besonderes zum Einsatzort

Eigenproduktion von Ziegenkäse, Gitzifleisch, Kräuter, Salben, Kunsthandwerk aus Leder und Holz
 
Teamarbeit
Wildheuen
Walliser Bergkette

Einsatzinfos

Projektnummer

p007052203

Einsatzart

Bergeinsatz

Einsatzarbeiten

Landwirtschaft, Ernte, Bau und Sanierung, Wald- und Holzarbeiten, Haushalt und Garten

Informationen

Ein Rucksack für den Fussmarsch und eine gute Ausrüstung sind sehr wichtig. ACHTUNG: Einsatzdauer nach Möglichkeit 2 Wochen.

Anreise und Treffpunkt

Zufahrt mit Auto möglich bis Parkplatz, dann 10 Minuten Fussmarsch. Mit der Bahn bis Visp, umsteigen auf Matterhorn-Gotthard Bahn bis Stalden-Saas, anschliessend mit dem Bus Nr. 518 bis Törbel, Bachtoli. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer, im Ferienstadel oder Zelt. Schlafsack mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Einsatz buchen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum.

Einsatzwoche

Platz buchen

Verfügbare Plätze

24.07.2017 - 29.07.2017
vergeben vergeben
31.07.2017 - 05.08.2017
vergeben vergeben
07.08.2017 - 12.08.2017
vergeben
14.08.2017 - 19.08.2017
vergeben
21.08.2017 - 26.08.2017
vergeben
28.08.2017 - 02.09.2017
vergeben
04.09.2017 - 09.09.2017
vergeben